Chorverband NRWChorwappenehemaliger Post-Männerchor Dortmund 1928 e.V.


 --- Der Verein Post-Männerchor Dortmund 1928 e.V. hat sich aufgelöst ---

Beschluss der Vollversammlung am 09.12.2015


Jahresrückblick 2013
Jahresrückblick 2012

Weihnachtskonzert 2012

Auftritt Weihnachtskonzert 2012 in der Nicolaikirche
Programm



Ergebnisse Jahreshauptversammlung 2012

  • Der Vorstand wurde entlastet
  • Wiederwahl des 1. Vorsitzenden / des 1. Schriftführers und des 1. Kassierers
weitere Informationen können die Mitglieder dem Protokoll entnehmen

Jahreshauptversammlung 2012

Weihnachtskonzerte 2011

Weihnachtskonzert Hörde

In der voll besetzten Herz-Jesu-Kirche boten die Akteure mit ca. 20 Musikern und ca. 60 Sängern ein ordentliches musikalisches Gegengewicht. Bei der Mandolinen-Konzert-Gesellschaft Dortmund-Hörde waren nämlich gleich drei Männerchöre zu Gast: Chorgemeinschaft Eving, Post-Männerchor, und Cäcilia Welschen Ennest. Sänger und Musiker waren anschließend geschafft, die Zuhörer waren begeistert. Die sehr gute Verpflegung aller Aktiven während der Vorbereitung darf nicht unerwähnt bleiben!

Weihnachtskonzert Eving

Das Weihnachtskonzert in der bis auf den letzten Platz besetzten St. Barbara-Kirche war sicher einer der Höhepunkte des Jahres. Die Männer waren in den einzelnen Stimmlagen so gut vertreten, dass sich wieder ein harmonischer und transparenter Chorklang ergab. Nicht zuletzt deshalb, weil einige Sänger aus Welschen Ennest zur Verstärkung der Auftrittsgemeinschaft von Evinger- und Post-Männern angereist waren. Sandra Fülber (Sopran) ergänzte das Konzert mit einigen Solo-Vorträgen, sang aber auch mit den Männern gemeinsam.
Weihnachtskonzert 2011

Weihnachtskonzert in der St. Barbara Kirche

Ausrichter: Chorgemeinschaft Eving
Mitwirkende: MaKoGe Hörde, Postmännerchor Dortmund, einige Sänger des
MGV "Cäcilia" Welschen Ennest
und Sandra Fülber (Sopran) (nicht im Bild)

Foto: Anja Cord



Weihnachtskonzert 2010

Den Jahresabschluss bildete traditionell ein Weihnachtskonzert gemeinsam mit der Chorgemeinschaft Eving, Sandra Fülber und der MaKoGe Dortmund-Hörde. In der Melanchthon-Kirche wurden vor ca. 400 Zuhörern weihnachtliche Melodien aufgeführt. Es kamen sowohl Originalkompositionen z.B. von Bach („Jesus bleibet meine Freude“), „Heilige Nacht“ von Adam und „Menschen für Menschen“ von Gerhard Rabe zur Aufführung, als auch Volksliedbearbeitungen von Emil Rabe („Es wird schon gleich dunkel“) und G. Sorg („Ihr habt nie die Sterne gezählt“). Den lautstarken Forderungen nach Zugaben kamen die Musiker gerne nach, zeigten sie doch, dass die Einstimmung auf das Weihnachtsfest gelungen war.

Programm des Weihnachtskonzertes 2010

Klangvokal
Ein Höhepunkt im Jahr 2010 war sicher unser Auftritt in der Reinoldikirche. Für das Musikfestival „Klangvokal“ hat Dieter Eppa einen „Projektchor“ zusammengestellt. So haben gemeinsam die Sänger des Post-Männerchores, der Chorgemeinschaft Eving,  des MGV Cäcilia Welschen Ennest sowie die Musiker der MaKoGe Dortmund-Hörde und Sandra Fülber ein 30-Minuten-Konzert aufgeführt. Wie im Vorjahr, so war auch jetzt die Kirche wieder „ausverkauft“. Selbstverständlich wurden, wie immer, alle Titel auswendig gesungen.


Foto: Schulz

Frühjahrkonzert am 24.04.2010
.

Erste Pressstimmen

Statistik:


Verkaufte Karten:  249
Ehrenkarten (Förderer ...) : 9
Besucher : 256

Bilder:

Der Postmännerchor
Der Post-Männerchor-Dortmund 1928                           Foto: Heinrich Schefers


Blumenübergabe an Dieter Eppa
Der Vorsitzende des Post-Männerchores bedankt sich bei Dieter Eppa         Foto: Heinrich Schefers

    
Der große Chor
Der große Chor  im Vordergrund Jürgen Bräuer                            Foto: Heinrich Schefers


MaKoGe Hörde
Mandolinen-Konzert-Gesellschaft Dortmund-Hörde                            Foto: Elisabeth Henneke